Lhuis und seine Umgebung

Lhuis ist ein charmantes, malerisches Dorf in Bas-Bugey, das auf einer Höhe von 400 Metern zwischen der Rhône und dem Bugey-Gebirge liegt. Lassen Sie sich von der wilden und ländlichen Umgebung dieses Kantons verführen, wo die Bürger-, Bauern- und Winzerhäuser eine reiche Geschichte erzählen, die 2000 Jahre zurückreicht, wie der mittelalterliche Bergfried und die Kirche bezeugen.

Entdecken Sie nur einen kurzen Spaziergang von unserem Haus entfernt die Annehmlichkeiten des Dorfes, darunter eine Bäckerei, ein Bar-Restaurant und einen Proxy-Minimarkt.

Entdecken Sie auch lokale Schätze:

La Chèvrerie du Naray – Lehrbauernhof

Ein authentischer, lebendiger und einladender Bauernhof, auf dem Nathalie und Didier Sie einladen, ihre Welt zu entdecken. Besuchen Sie den Bauernhof, nehmen Sie an den Aktivitäten teil oder genießen Sie einfach die köstlichen Käsesorten. Denken Sie daran, Ihre Besuche und Aktivitäten etwas im Voraus zu planen, um ein optimales Erlebnis zu gewährleisten.

La Poterie de Lhuis – Workshops, Kurse und Ausstellungen

Emmanuelle öffnet die Türen zu einem herrlichen Ort, der der Töpferei gewidmet ist. Nutzen Sie Workshops und Kurse, aber vergessen Sie nicht, im Voraus zu buchen, insbesondere während der Schulferien. Der Besuch der Töpferei und ihres Ladens ist einen Umweg wert.

Zu den Früchten gehören Marmelade und Honig

Im Weiler Milieu bieten Ihnen ein Imker und ein Dorfbauer Honig und Marmelade an. Obwohl oft jemand vor Ort ist, empfiehlt es sich, vor Ihrem Besuch anzurufen.

AOC Bugey-Weinberge – Lhuis und Umgebung

Wir befinden uns im Herzen der Bugey-Weine, zwischen den Hängen von Montagnieu und Belley. Erkunden Sie die Weinberge des Dorfes und der Nachbarorte, wo Sie der herzliche Empfang der Winzer erwartet.Hier ist eine nicht erschöpfende Liste der Weinberge in Lhuis oder weniger als 15 Minuten entfernt:

Maison Martin-Cocher (Lhuis)

Maison Bonnard

Domain Bis dahin

Maison Guigard

Kommen Sie und entdecken Sie die Authentizität von Lhuis und seiner Umgebung, einem Reiseziel, an dem Geschichte, Natur und Gastronomie harmonisch zusammentreffen.